Region

Projekte für eine starke Region

03.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEADER Mittlere Alb startete zweite Förderrunde

MÜNSINGEN (pm). Nachdem in der ersten Beiratssitzung im April dieses Jahres sechs Projekte eine LEADER-Förderung erhalten haben, beginnt ab dem 1. Juni der zweite Förderaufruf. 20 Städte und Gemeinden aus vier Landkreisen im Aktionsgebiet „Mittlere Alb“ profitieren von dem EU-Förderprogramm. In der zweiten Förderrunde werden 300 000 Euro EU-Mittel ausgelobt. Anträge können seit dem 1. Juni bei der LEADER-Geschäftsstelle in Münsingen eingereicht werden, Abgabefrist ist der 29. Juli.

Am 13. September wird der Beirat entscheiden, welche der eingereichten Anträge eine Förderung erhalten werden. Unterstützt werden die Antragsteller vom LEADER-Regionalmanagement. Wer eine Projektidee einreichen möchte, sollte sich möglichst frühzeitig an die Regionalmanager Elisabeth Markwardt und Hannes Bartholl in der Geschäftsstelle in Münsingen wenden. Beide beraten bereits im Vorfeld über förderrechtliche und inhaltliche Fragen bei der Antragstellung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region