Anzeige

Region

Neuffen will neue Bauplätze erschließen

26.10.2017, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 20 Jahre alter Bebauungsplan „Stadtkern II“ wird geändert – Öffentlichkeit soll beteiligt werden

Die Pläne, oberhalb der Eberhardstraße in Neuffen neuen Wohnraum zu schaffen sind nicht neu. Bereits 1996 verabschiedete der Gemeinderat den Bebauungsplan zu diesem Gebiet. Nun wurde das Werk überarbeitet und geändert. Nun wollen die Eigentümer die Grundstücke bebauen. Der Gemeinderat stimmte für den Aufstellungsbeschluss.

Wo heute die Besenwirtschaft in der Eberhardstraße 3 steht, soll künftig die Zufahrt zum neuen Wohngebiet gebaut werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Das Gebiet oberhalb der Eberhardstraße ist schon lange mögliches Bauland – bereits beim zweiten Abschnitt der Stadtkernsanierung 1996 wurde dort im Zuge der Ortskernumfahrung ein Bebauungsplan verabschiedet. Nach 21 Jahren nun haben mehrere Eigentümer die Erschließung der Bauflächen beantragt, erläuterte Bürgermeister Matthias Bäcker in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Gespräche mit allen Eigentümern hätten allerdings ergeben, dass das ursprüngliche Planwerk geändert werden muss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region