Region

Neuer Häckselplatz in Betrieb

28.10.2015, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Ortsausgang Richtung Kohlberg kann künftig Schnittgut fachgerecht entsorgt werden

Bürgermeisterin Annette Bauer und Hubert Euchner weihen den Häckselplatz ein. der

GRAFENBERG. Am Dienstag wurde in Grafenberg der neue Häckselplatz am Ortsausgang Richtung Kohlberg hinter der Rienzbühlhalle in Betrieb genommen. Der alte Häckselplatz am Ortsausgang Richtung Nürtingen ist ab sofort geschlossen.

Die Öffnungszeiten sind zunächst bis 15. November dienstags 16 bis 18 Uhr und samstags 11 bis 17 Uhr. Ab 16. November ist in der Wintersaison dienstags von 14 bis 16 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten ist keine Anlieferung möglich. Die Einrichtung des Platzes hat rund 23 000 Euro gekostet. Bürgermeisterin Annette Bauer und der Grafenberger Hubert Euchner weihten im Beisein zahlreicher Bürger den neuen Häckselplatz an der Kohlberger Straße gleich ein.  

Region