Anzeige

Region

Neue Konzeption für Schulkinderbetreuung

28.04.2017, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Kohlberg gibt grünes Licht – Einzelheiten werden noch geklärt

Der Gemeinderat Kohlberg stimmt der neuen Konzeption für die Schulkinderbetreuung grundsätzlich zu, geklärt werden müssen nur noch Einzelheiten zu Gebühren und Personalbesetzung.

Die Kohlberger Grundschule hat einen neuen Namen bekommen – weitere Änderungen sollen folgen. pm

KOHLBERG. Die Grundschule am Jusi in Kohlberg hat nicht nur den neuen Namen bekommen. Außer dem Rektorenwechsel gibt es nun auch eine Konzeption zur Schulkinderbetreuung, die nach Möglichkeit zum neuen Schuljahr umgesetzt werden soll.

Der Gemeinderat hat der Konzeption am Mittwoch in seiner öffentlichen Sitzung grundsätzlich zugestimmt, wollte aber in nichtöffentlicher Sitzung noch Einzelheiten zu Gebühren und Personalfragen klären, sodass über diese beiden Punkte voraussichtlich im Mai öffentlich beschlossen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region