Anzeige

Region

Neue Aushängeschilder für Neuffen

26.06.2015, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat verabschiedet zweite Stufe des Besucherlenkungskonzepts – Namen für die Weinbergwege?

Neuffen will die Tourismusförderung weiter vorantreiben: Am Dienstag entschied der Gemeinderat einstimmig, ein einheitliches Beschilderungssystem für die Altstadt in Auftrag zu geben. Es ist die zweite Stufe des Besucherlenkungskonzepts, das die Stadt seit drei Jahren entwickelt.

In Neuffen sollen die Sehenswürdigkeiten künftig einheitlich ausgeschildert werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Schon seit 2012 arbeitet die Stadtverwaltung zusammen mit der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt an einer Besucherlenkungskonzeption für die historische Altstadt. Vor zwei Jahren wurde der erste Abschnitt gestartet, damals wurden an den Ortseingängen Neuffens Infotafeln aufgestellt. In den Monaten zuvor hatte die Stadt sich ein „Corporate Design“ zugelegt, ein einheitliches Erscheinungsbild. In Weinrot prangt das neue Stadtlogo seitdem auf Briefköpfen, offiziellen Dokumenten und Werbebroschüren. Seitdem befindet sich das Städtle in der Neuffener Toskana. In nächster Zeit sollen auch im Neuffener Ortsteil Kappishäusern Infotafeln aufgestellt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region