Anzeige

Region

Langjährige Mitarbeiter beim DRK geehrt

09.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen des Neujahrsempfangs des DRK-Kreisverbands Nürtingen-Kirchheim ehrte Kreisverbandsvorsitzender Rolf Siebert vier Mitarbeiter für zehnjährige Zugehörigkeit zum Roten Kreuz: Patritzia Intile-Caraba, Andreas Dreher, Dieter Jarosch und Klaus Köppen. „Beständigkeit in unserer schnelllebigen und dem stetigen Wechsel unterworfenen Zeit ist ein rares Gut“, sagte Siebert zu den Jubilaren. Der Kreisverband hatte als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr alle Mitarbeiter zu einem Neujahrsempfang eingeladen. Kreisgeschäftsführer Klaus Rau ließ das vergangene Jahr kurz Revue passieren. Für das Essen sorgte die Kochgruppe Tischardt. Das Foto zeigt von links Dieter Jarosch, Andreas Dreher, Klaus Köppen, Kreisgeschäftsführer Klaus Rau und Kreisverbandsvorsitzenden Rolf Siebert. pm

Region