Region

Landfrauen feierten 25-jähriges Bestehen

19.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der mit Frühlingsblumen geschmückten Festhalle Neckarallee wurde das 25-jährige Bestehen der Landfrauen gefeiert. Der Kinderchor „Keltergeister“ unter der Leitung von Katja Sequenzia sorgte für einen schwungvollen musikalischen Auftakt. Ein Kanon machte gleich gute Laune. Hanne Hess-Bauer freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Bürgermeister Gerhard Gertitschke lobte die Arbeit und das ehrenamtliche Engagement der Landfrauen. Monika Deyle ging auf das vielfältige Programmangebot der Neckartailfinger Landfrauen ein und überbrachte als Kreisvorsitzende die Grüße des Kreislandfrauenverbandes. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverein Neckartailfingen wurden die Gründungsmitglieder mit einer Ehrenurkunde des Landesverbandes geehrt. Lisa Häußermann war seit der Gründung am 21. März 1991 bis jetzt in der Vorstandschaft tätig und erhielt ein besonderes Dankeschön. Mit gefühlvollen Songs und Liedern verzauberte der Frauenchor „La Vida“ unter Leitung von Inge Wohlfarth die Festteilnehmer. Vor allem das Lied vom „Likörchen für das Frauenchörchen“ hatte es allen angetan. Der Sketch vom Kartoffelanbau, von Gerda Günther und Brigitte Schmidt hervorragend vorgetragen, war ein weiterer Höhepunkt und rundete das Programm ab. pm

Region