Region

Kollateralschaden am Feldweg

13.09.2017, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verbindung Richtung Aichtal leidet unter Umleitungsverkehr

Die Sanierungsarbeiten in der Aicher Straße gehen voran. Jedoch tut sich nun ein neues Loch auf, das es zu stopfen gilt: Durch den Umleitungsverkehr ist der Feldweg Richtung Aich in einem schlechten Zustand. Risse haben sich durch die Belastung in der Asphaltdecke gebildet.

SCHLAITDORF. Drei Wochen ruhten die Arbeiten in der Aicher Straße bedingt durch die Urlaubszeit beim Bauunternehmen zuletzt. Doch nun geht es auf der Baustelle weiter. In zwei bis drei Wochen könnten die Belagsarbeiten starten, so Ingenieur Dominic Walter. Bereits erledigt sind die Arbeiten an der Kanalisation und der Wasserversorgung, auch die Hausanschlüsse und der Regenwasserkanal in der Stichstraße sind fertig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region