Region

Hände waschen gegen Grippe

12.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

IKK classic gibt Tipps zum Schutz vor Ansteckung

Eine Erkältung oder gar eine Grippe ist lästig. Roland Schwarz, Regionalgeschäftsführer der IKK classic in der Region Esslingen-Göppingen, gibt Tipps, wie man durch Beachtung einiger Hygieneregeln einer Ansteckung entgehen kann.

(pm) Erkältungskrankheiten werden von einer Vielzahl verschiedener Erreger, insbesondere Viren, verursacht, sind meist harmlos und gehen nach ein paar Tagen wieder vorbei, so die IKK in einer Pressemitteilung. Im Unterschied dazu nehme die Grippe, ausgelöst durch Influenzaviren, oft einen schwereren Verlauf. „Der beste Schutz gegen die Grippe besteht in einer rechtzeitigen Impfung“, betont Roland Schwarz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region