Anzeige

Region

Gemeinsam anpacken

06.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Backhaus Erkenbrechtsweiler wird modernisiert

Bei der Übergabe der Erläuterungstafel sind Architekt Peter Bisinger, AK-Backhaus-Vertreter Werner Huber und Bürgermeister Roman Weiß dabei (von links). pm

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Das Backhaus in Erkenbrechtsweiler wird derzeit mit der Hilfe vieler Ehrenamtlicher umgebaut und modernisiert. Möglich macht es ein Zuschuss aus dem „Leader“-Förderprogramm. Am 30. November trafen sich Bürgermeister Roman Weiß, Werner Huber, Architekt Peter Bisinger sowie Regionalmanagerin Elisabeth Markwardt am Backhaus in Erkenbrechtsweiler. Grund des Treffens war die Übergabe der Leader-Erläuterungstafel an den Projektträger, die Gemeinde Erkenbrechtsweiler vertreten durch Bürgermeister Weiß, sowie ein Austausch über den aktuellen Projektfortschritt.

Durch Werner Huber war auch der Arbeitskreis Backhaus stellvertretend bei der Übergabe mit dabei. Die Erläuterungstafel steht symbolisch für den Er-halt der Bewilligung der Leader-Gelder und den Beginn der Projektumsetzung. Das kommunale Projekt erhält einen Zuschuss von über 23 000 Euro EU-Mittel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region