Anzeige

Region

„Früchte zeigen sich auf vielfältige Weise“

27.03.2017, Von Peter Schuster — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

200 Christen machten sich in Neuffen Gedanken über die Zukunft der evangelischen Kirche im Täle

Bei einem Gemeindeforum kamen 200 aktive Kirchenmitglieder des Distrikts Neuffener Tal in die Stadthalle nach Neuffen.

In 17 Foren tauschte man beim Gemeindeforum der evangelischen Kirchen im Täle Gedanken aus. Hier die Gruppe, die sich dem Thema Familie widmete. Mit dabei Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker (Sechster von links). Foto: Schuster

Der Distrikt Neuffener Tal umfasst etwa 12 000 evangelische Kirchenmitglieder in den sieben Kirchengemeinden Beuren, Frickenhausen, Großbettlingen, Kohlberg, Linsenhofen, Neuffen und Tischardt.

Anlass des Gemeindeforums war die alle acht Jahre stattfindende Kirchenvisitation durch Dekan Michael Waldmann und Schuldekanin Dorothee Moser.

Von den anderen Kirchen nahmen Priester Achille Mutombo, Christian Galka und Hubert Neumann, Vorsitzende der katholischen Kirchengemeinden, und Thorsten Zillgitt von der Evangelischen Freikirche Neuffen teil. Bürgermeister Matthias Bäcker repräsentierte die Stadt Neuffen und die Bürgermeisterkollegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region