Region

Feuriger Gasgrill

21.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Möglicherweise ein technischer Defekt an einem Gasgrill hat am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr in der Florianstraße für Aufregung gesorgt. Beim Grillen auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses fing zunächst die Zwölf-Kilogramm-Gasflasche Feuer, das anschließend auf den Gasgrill übergriff. Nachdem erste eigene Löschversuche fehlschlugen, alarmierten die Wohnungsinhaber die Feuerwehr. Diese konnte den Gasgrill rasch ablöschen und so ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern. Der Sachschaden an Grill und Balkon wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Region