Region

Fast 500 Fahrzeuge beim Oldtimertreffen in Neckartailfingen

21.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag kam es zur 21. Auflage des Oldtimertreffens an der Festhalle in Neckartailfingen. Bereits vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn um 9.30 Uhr trafen die ersten Teilnehmer mit ihren Klassikern ein. Trotz anfänglich ungewisser Wetterlage füllte sich das Veranstaltungsgelände rasch mit Oldtimern, Youngtimern, Schleppern und Motorrädern. Das aufklarende Wetter und einer der schönsten Naturbiergärten im Ländle führten letztlich zu einem neuen Teilnehmerrekord von fast 500 Fahrzeugen. Alle Fahrzeuge wurden beim Befahren des Rundkurses auf dem Veranstaltungsgelände vom Moderatorenteam einzeln vorgestellt, sodass die Besucher stets bestens informiert waren. Im Zuge seiner Eröffnungsrede bedankte sich Bürgermeister Gerhard Gertitschke bei den Oldiefreunden Neckartailfingen mit einem Pokal für ihre 20-jährige Organisationstätigkeit. Diese haben die Geschicke ab diesem Jahr in die Hände des Oldtimerstammtischs Altdorf gelegt. Auch in diesem Jahr wurden tolle Preise und Pokale vergeben. So wurde erstmals der Publikumsliebling (VW Käfer) gekürt. Weitere Pokale wurden an den ältesten Youngtimer (R4) und den jüngsten Oldtimer (BMW Baur-Cabrio) vergeben. Das älteste Gespann bestehend aus Fahrer und Fahrzeug und der älteste Teilnehmer (77 Jahre/Mercedes) wurden ebenfalls geehrt (Bild links). Alle Bilder der Veranstaltung unter www.oldtimertreffen.tv. Fotos: Gauß

Region