Anzeige

Region

„Ein Traum wurde wahr“

30.09.2016, Von Elke Eberle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ortsverband Neuhausen im Technischen Hilfswerk weiht am Samstag seine neuen Gebäude ein

Jugendbetreuer Hagen Vollrath freut sich gemeinsam mit seiner Tochter Fleur über das neue Gebäude. Foto: Eberle

NEUHAUSEN. „Ein Traum wurde wahr“, sagte die stellvertretende Ortsbeauftragte des THW-Ortsverbandes Neuhausen, Andrea Vollrath. Der Traum trägt die Hausnummer 1 in der Otto-Lummitzsch-Straße am Ortsrand von Neuhausen. Mitte Juli hat der Ortsverband sein neues Domizil mit großer Fahrzeughalle bezogen. Alles ist neu und groß, funktional und perfekt auf die Bedürfnisse des Ortsverbands abgestimmt.

Am Samstagnachmittag wird die Einweihung gefeiert. Knapp zwei Millionen Euro hat das Mehrzweckgebäude gekostet. Fast alles ist schon fertig eingerichtet. Die Küche wurde Anfang der Woche eingebaut, es gibt mehrere Büros, einen Funkraum und einen Seminarraum, einen schönen Jugendraum, im Erdgeschoss einen großen Sanitärbereich mit Umkleidemöglichkeiten, getrennt für Männer und Frauen, verschiedene Abstell- und Nebenräume, einen Materiallagerraum und einen großen Raum für den Schirrmeister.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region