Region

Die Schule wurde zur Kunstwerkstatt

16.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kikuwe war zum dritten Mal zu Gast an der Grundschule Altdorf

ALTDORF (lin). Für zwei gemeinsame Projekttage für die Kinder der Theodor-Eisenlohr-Schule, Außenstelle Neckartenzlingen, und für die Kinder der Grundschule Altdorf kam die Nürtinger Kinder-Kultur-Werkstatt (Kikuwe) nach Altdorf.

Die Kinder konnten eigene kleine Kunstwerke herstellen. Insgesamt waren zehn Werkstätten aufgebaut, in denen die Kinder mit handwerklichem Geschick und Kreativität gearbeitet haben. Im Schulhof war eine Schmiedewerkstatt aufgebaut. Eine weitere Station im Freien war das Erstellen von Mosaiken.

Fast alle Kinder begeisterten sich für die Kerzenwerkstatt. Ganz Mutige tauchten ihre Hände in das heiße Wachs. Die Schulküche und auch der Vorraum verwandelte sich in eine Nassfilzwerkstatt. Im Klassenzimmer der vierten Klasse wurde Draht zu Gesichtern gebogen.

Mit großer Begeisterung wurde erneut in diesem Jahr auch von den Kindern der Theodor-Eisenlohr-Schule die Seifenschnitzerei angenommen. Im Klassenzimmer der dritten Klasse wurden kleine, weiß grundierte Holzplättchen mit verschiedensten Blumenmotiven angemalt und anschließend als großes Gesamtwerk zusammengeklebt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region