Anzeige

Region

Die Kirchheimer Straße in Neuffen ist seit gestern voll gesperrt

31.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kanal- und Leitungsarbeiten machen in der Kirchheimer Straße in Neuffen eine Vollsperrung notwendig. Während der Sommerferien ist die Verbindungsstraße zwischen Beuren und Neuffen nicht befahrbar. Die innerörtliche Umleitung führt über den Schelmenwasen, die Breitensteinstraße, die Ulrichstraße und die Schlossgasse. Über diese Strecke, auf der übrigens in der Zeit der Umleitung absolutes Halteverbot besteht, führt auch die Busstrecke zwischen Neuffen und Beuren. Die Neuffener Freibadbesucher werden gebeten, das Freibad, wenn möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzusteuern, da Parkraum während der Bauzeit Mangelware ist. pm/Foto: Holzwarth

Region