Anzeige

Region

Die CO2-Diät

12.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Zum Klimaschutz lässt sich auch durch bewusste Ernährung beitragen. Am Donnerstag, 26. Februar, 15 Uhr, lädt das Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Die CO2-Diät – Essen für das Klima“ nach Nürtingen ein. Veranstaltungsort ist der Seminarraum des Landwirtschaftsamtes in Nürtingen, Marktstraße 16 (Eingangstür liegt gegenüber der Stadtkirche St. Laurentius). Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird wegen begrenztem Platzangebot gebeten.

Einen einfachen Einstieg für den eigenen Klimaschutz bietet das tägliche Essen und Trinken. Denn die Ernährung ist neben der Energievergeudung, der Luftverschmutzung und der Belastung durch den Autoverkehr für immerhin etwa 20 Prozent der Klimabelastung verantwortlich. Der Vortrag wird eine wirkungsvolle CO2-Diät vorstellen: Statt Kalorien zählt dabei das CO2, das bei Erzeugung und Transport der Lebensmittel entsteht. Der Vortrag zeigt globale Zusammenhänge auf, unterzieht aber auch die heimische Lebensmittelerzeugung und das eigene Einkaufsverhalten einer CO2-kritischen Prüfung.

Anmeldung zur Veranstaltung „CO2-Diät – Essen für das Klima“ ist bis zum 23. Februar beim Landwirtschaftsamt unter der Telefonnummer (07 11) 39 02-14 70 oder per E-Mail unter landwirtschaftsamt@lra-es.de möglich.

Weitere Veranstaltungen des Landwirtschaftsamtes: www.infodienst-bw.info, Online-Veranstaltungskalender

Region