Anzeige

Region

Der Großbrand hielt die Wehr in Atem

21.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Feuerwehr zog Bilanz: 51 Einsätze und zahlreiche Ausbildungen

Die 98 Teilnehmer an der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neckartenzlingen erlebten eine interessante und sehr informative Veranstaltung. Die Leistungen des vergangenen Jahres wurden mit zahlreichen Bildern und Grafiken von den Berichterstattern eindrucksvoll präsentiert.

Dietmar Reif, Markus Buchmüller und Jörg Löffler wurden für 25 Jahre bei der Feuerwehr geehrt, Roland Rapp ist seit 40 Jahren dabei. Ihnen dankten Bürgermeisterin Melanie Gollert, der stellvertretende Kommandant Peter Reif und Kommandant Gerd Lohrmann. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). Vor Eintritt in die Tagesordnung wurde im Rahmen einer Gedenkminute an die verstorbenen Feuerwehrkameraden und an die bei Einsätzen verstorbenen Personen gedacht. Kommandant Gerd Lohrmann konnte neben Bürgermeisterin Melanie Gollert einige Gemeinderäte, Verwaltungsmitarbeiter und den Vertreter der DRK-Bereitschaft, Alexander Bauer, begrüßen. Thomas Raffalsky, der Leiter des Polizeipostens Neckartenzlingen, zählte ebenfalls zu den Gästen. Die zahlreich erschienenen Feuerwehrkameraden der Einsatz- und Jugendabteilung und die Kameraden der Alterswehr komplettierten die große Teilnehmerzahl.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region