Region

Asylbewerber kommen

11.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Weilheim an der Teck nimmt heute die ersten Asylbewerber in einer neu eingerichteten Gemeinschaftsunterkunft mit 52 Wohn- und Nutzcontainern auf einem Ausweichparkplatz der Sport- und Allzweckhalle in der Egelsbergstraße 10 auf. Das teilt das Esslinger Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Insgesamt werden dort bis zum Ende der Woche 99 Asylbewerber untergebracht werden. Es handelt sich hierbei um überwiegend junge Männer. Ein großer Anteil von ihnen kommt aus Bürgerkriegsgebieten. Heute kommen die ersten 51 Personen, am Donnerstag kommt die zweite Gruppe mit 48 Asylbewerbern. Die Asylbewerber werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Arbeiterwohlfahrt betreut. Die medizinische Versorgung ist durch das Deutsche Rote Kreuz und die ortsansässige Ärzteschaft bereits im Vorfeld organisiert worden. Inzwischen hat sich vor Ort ein sehr aktiver Ehrenamtskreis zur Unterstützung gebildet und eine Homepage eingerichtet unter www.ak-asyl-weilheim.de.

Region