Anzeige

Region

Am Wochenende ruft der Schnee

09.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trotz des warmen Wetters sind einige Pisten auf der Alb befahrbar

(skr) Wer sich ins Schneegestöber stürzen möchte, hat noch auf einigen Skipisten in der Region die Möglichkeit dazu. Wegen der Wetterlage ist es ratsam, sich vorab Informationen über die Schneebedingungen einzuholen.

In Römerstein-Donnstetten sind die Lifte am Wochenende von 9 bis 22 Uhr in Betrieb. Abends wird die Piste mit Flutlicht beleuchtet. Aktuelle Informationen können über die Nummer (0 73 82) 6 09 eingeholt werden. Im Salzwinkel bei Zainingen läuft der Lift von 9 bis 22 Uhr. Die Loipen sind gespurt. Die Ansage, die über (0 73 33) 52 12 abzuhören ist, wird täglich aktualisiert.

In Westerheim sind die Loipen befahrbar und die Lifte von 9 bis 17 Uhr in Betrieb. Auf der Internetseite www.skilift-halde.de sind die aktuelle Schneehöhe sowie Betriebszeiten angegeben. Auch in  Beiwald/St. Johann-Upfingen ist die Schneelage noch sehr gut. Deshalb laufen die Lifte sowohl heute als auch morgen zwischen 10 und 17 Uhr. Informationen gibt es unter (0 71 22) 35 66 oder auf www.skilift-beiwald.de.

Unter der Telefonnummer (0 73 35) 63 10 wird täglich der Liftbetrieb und die Beschaffenheit der Loipen auf dem Bläsiberg in Wiesensteig angesagt.

Anzeige

Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region