Anzeige

Region

Aktionstag zur Verkehrssicherheit

04.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aktionstag zur Verkehrssicherheit

Im Zeichen der Verkehrssicherheit stand ein ganzer Schultag am 25. Juni an der Inselschule Zizishausen. Alle Klassen erlebten die Schule einmal von einer ganz anderen Seite. Die Klassenzimmer wurden in Aktionsräume umfunktioniert, die von Eltern betreut wurden. Die Kinder durften knifflige Verkehrsfragen lösen, ein Hörquiz bearbeiten, sich im PC-Raum durch ein interaktives Spiel klicken, Verkehrsvideos ansehen oder mitsingen und allerlei Spiele zum Thema Verkehr ausprobieren. In der Inselhalle konnten sie sich in Geschicklichkeits- und Reaktionsspielen erproben, und in der Pause schmökerten sie in Verkehrsbüchern von der Stadtbücherei. Besonders spannend war für die Erst- und Zweitklässler die Fußgänger-Rallye durch ein ruhiges Wohngebiet, bei der sie Aufgaben wie das Überqueren von Straßen mit und ohne Zebrastreifen und das Umgehen von parkenden Autos sowie Hindernissen auf dem Gehweg meistern mussten. Die Kinder der Klassen 3 bis 6 mussten ihr Radfahrkönnen unter Beweis stellen. Dazu hatte sich die Inselschule das „Jugend-Fahrrad-Turnier“ des ADAC besorgt und auf dem Hartplatz einen Parcours aufgebaut. Zudem wurden alle Fahrräder von Prüfgruppen aus den Klassen 5 und 6 auf ihre Verkehrssicherheit geprüft und das Ergebnis auf einem Eltern-Infoblatt dokumentiert. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region