Anzeige

Nürtingen

Zur Städtepartnerschaft

18.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein will im nächsten Jahr ein Treffen organisieren

NÜRTINGEN (pm). Der Städtepartnerschaftsverein möchte vom 10. bis 13. Mai 2018 in Nürtingen Städtepartnerschaftstage organisieren und dazu Bürger aus den Partnerstädten Oullins, Soroksar, Rhondda Cynon Taff und Zerbst nach Nürtingen einladen.

Am verlängerten Wochenende nach Christi Himmelfahrt sollen bei Kulturveranstaltungen und Ausflügen in die Region Nürtingen und Gästen die Gelegenheit geboten werden, sich besser kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen oder bereits bestehende Freundschaften zu pflegen.

Neben einer kulinarischen Präsenz auf dem Nürtinger Wochenmarkt, einem Konzert und einem gemeinsamen Abendessen in Nürtingen sind Ausflüge nach Stuttgart, auf den Hohenneuffen, zum Kloster Bebenhausen und nach Tübingen vorgesehen. Mit dem Fahrrad kann der Museumsradweg von Weil der Stadt nach Nürtingen, selbstverständlich mit einem Besuch im Keplermuseum und bei Ritter Sport, erkundet werden.

Wer organisatorisch oder mit Ideen zum Gelingen beitragen möchte, kann sich per E-Mail melden unter info@spv-nuertingen.de oder unter Telefon (01 73) 3 11 51 37. Ein Arbeitstreffen findet statt am Montag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Hotel Pflum, kleiner Nebenraum. Der Städtepartnerschaftsverein würde sich freuen, wenn sich auch Vereine oder Gruppen mit Kontakten in die Partnerstädte mit Angeboten oder Veranstaltungen an den Städtepartnerschaftstagen anschließen würden.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen