Nürtingen

Wie Buchstaben entstanden

24.03.2017, Von Lisa Keuerleber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von Geräuschbildern in der Steinzeit bis zu unseren Buchstaben

Tom Teuer als Salvatore Dal bekommt von Puppe Taffy die Höhlenmalerei erklärt. Foto: lik

NÜRTINGEN. Tom Teuer führte im Panoramasaal der Stadthalle K3N ein Kindertheater auf. Die Geschichte „Wie die Buchstaben entstanden“ nach Rudyard Kipling handelt von Taffy – einem Mädchen aus der Steinzeit –, die Geräuschbilder an die Höhlenwände malte.

Rund 50 Kinder waren gekommen und warteten gespannt auf den Beginn der Aufführung. Mit viel Spaß und Begeisterung begann Teuer den Kindern zu erzählen, wie die Menschen in der Steinzeit vor etwa 10 000 Jahren gelebt haben. Er verkörperte den fiktiven Maler und Höhlenmalerei-Forscher Salvatore Dal, der eines Tages mit dem Flugzeug eine Bruchlandung hinlegte und so durch Zufall in einer Bergspalte eine Höhle fand. In dieser Höhle entdeckte er interessante Steine und die Steinzeitpuppe von Taffy – die ebenfalls auf den Namen Taffy hört. Doch seine größte Entdeckung waren die Bilder auf den Wänden in der Höhle. Da er selbst Schwierigkeiten mit dem Entziffern der Zeichnungen hatte, half ihm Puppe Taffy.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 70%
des Artikels.

Es fehlen 30%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen