Nürtingen

Wenn Eltern an ihre Grenzen kommen

18.03.2015, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Psychologische Beratungsstelle bietet Gruppe für Kinder in schwierigen Familiensituationen

Kinder zu starken Persönlichkeiten zu erziehen ist keine leichte Aufgabe. Insbesondere dann, wenn Eltern aufgrund eigener Probleme die Bedürfnisse des Nachwuchses aus dem Blick verlieren. Betroffene Kinder in schwierigen Familiensituationen zu stärken, darauf zielt ein Angebot der Psychologischen Familien- und Lebensberatungsstelle ab, das im April startet.

Alexander Wessel und Christina Vogel bieten eine Gruppe an, in der Kinder lernen, mit den Folgen belastender Familiensituationen wie Trennung oder Krankheit umzugehen. Der Diplom- Psychologe und die Diplom-Pädagogin „spannen ein Netz“, das die Kinder auffängt. Foto: ali

NÜRTINGEN. Wenn Eltern an ihre Grenzen kommen, sich selbst nach Trennung oder Erkrankung überfordert fühlen, sind Kinder oft die Leidtragenden. „Wir wollen für die Kinder ein Sprungnetz aufspannen, das ihren Lebenskräften auf die Sprünge hilft“, sagt Alexander Wessel. Der Leiter der Psychologischen Familien- und Lebensberatung Esslingen-Nürtingen der Caritas bietet zusammen mit Diplom-Pädagogin Christina Vogel ab 14. April eine Kindergruppe für Neun- bis Elfjährige an, in der die Mädchen und Jungen mit ihren Problemen aufgefangen werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen