Anzeige

Nürtingen

Über Waldorfpädagogik

11.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Titel „Waldorfpädagogik kennenlernen“ veranstaltet die Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen von November bis Februar verschiedene Einführungsveranstaltungen für Interessierte. Vorträge, Gespräche und eine Schulführung sollen Einblicke in die pädagogische Arbeit der Schule vermitteln. Eine Einführung in die Waldorfpädagogik mit einem Vortrag von Lehrer Klaus Plantikow gibt es am Freitag, 21. November, 20 Uhr. Informationen, Gespräche und eine Schulbesichtigung werden am Samstag, 22. November, zwischen 14 und 17 Uhr angeboten. Eine Einführung in die Oberstufe mit einem Vortrag der Lehrer Antje Jäckel und Johannes Nast folgt am Mittwoch, 21. Januar 2009, 20 Uhr. Ein Tag des offenen Unterrichts findet am Samstag, 31. Januar, von 8.30 bis 11 Uhr im Saalbau im Foyer statt. Dabei gibt es Informationen über den angebotenen Unterricht. Eine einführende Darstellung und Aussprache über die Schule in freier Trägerschaft gibt es am Mittwoch, 4. Februar, 20 Uhr. Alle Veranstaltungen finden statt in der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen, Erlenweg 1, Rotes Haus, kleiner Saal, erstes Obergeschoss, und sind nur für Erwachsene bestimmt. Die Monatsfeier der Schule wird außerdem am Samstag, 18. Oktober, 10 Uhr, im großen Saal veranstaltet. Die einzelnen Darbietungen dieser Veranstaltung vermitteln lebendige Einblicke in die Waldorfpädagogik. Für die neue erste Klasse des Schuljahres 2009/2010 beginnen die Aufnahmegespräche im November 2008. Diese werden von der Schulärztin begleitet und betreut. Anmeldungen für diese Klasse sollen bis zum 14. November an das Schulbüro der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen, Erlenweg 1, 72622 Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 32 65-0, gerichtet werden.

Anzeige

Nürtingen