Nürtingen

Spende für den Tagestreff in Nürtingen

01.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum zweiten Mal in diesem Frühjahr übergaben die Strickladies des Nürtinger Kroatenhofs eine Spende über 800 Euro, diesmal an den „Tagestreff in der Paulinenstraße“. Der Tagestreff versteht sich als Haus der Begegnung für Menschen in vielfältigen, oft sehr schwierigen sozialen Lebensumständen. Dort gibt es für jeden eine preiswerte Mahlzeit am Tag, aber auch viele andere Hilfen für Bedürftige, wie die Sozialarbeiterin Christine Walter von der Einrichtung ausführte. Die Strickladies stricken und häkeln Topflappen, Ponchos, Stulpen, Socken, Mützen Schals und viele andere Sachen. Die Leiterin der Strickgruppe, Marianne Ulbig, dankte allen Wollspendern und allen Käufern, die die Strick- und Häkelarbeiten erworben haben. Die Strickladies freuen sich über jede Wollspende. Nur durch diese Spenden ist es möglich, eine soziale Einrichtung mit einer Spende zu unterstützen. Das Bild zeigt die Strickladies bei der Übergabe der Spende an die Sozialarbeiterin Christine Walter (Zweite von links) mit Begleitpersonen als Vertreter des Tagestreffs. wk/Foto: Knapp

Nürtingen