Nürtingen

Riesige Erdbewegungen machen neugierig

13.05.2015, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leserfahrt: Am 28. Mai geht es zum Bauabschnitt „Albaufstieg“ mit Besichtigung von Boßler- und Steinbühltunnel

Wer ab und zu über die A 8 nach Ulm fährt, staunt über die massiven Erdbewegungen rund um die S21-Tunnelbaustellen am Albaufstieg. Was man dort beobachtet, macht neugierig. Jetzt erhalten wir Gelegenheit, das Projekt aus der Nähe zu betrachten. Am 28. Mai laden wir zur Leserfahrt ein. Da wir mit großer Nachfrage rechnen, werden die Plätze verlost.

Hinter riesigen Erdhügeln verbirgt sich am Albaufstieg entlang der A 8 eine der S21-Baustellen. Foto: Bahnprojekt Stuttgart–Ulm

NÜRTINGEN. Die Faszination einer S21-Großbaustelle aus nächster Nähe zu erleben, diese Gelegenheit bieten wir unseren Leserinnen und Lesern am Donnerstag, 28. Mai. Mit dem Bus starten wir um 9.15 Uhr auf dem Parkplatz der Nürtinger Zeitung und fahren gemeinsam über die Autobahn nach Aichelberg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen