Nürtingen

Realschulen-Fusion: „Ein offener Dialog“

22.11.2016, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem Ausscheiden von Rektor Klaus Wellpott kam im Gemeinderat die Frage auf – aber auch Skepsis gegenüber zu großer Schule

Dem Kultur- und Schulausschuss des Nürtinger Gemeinderats wurde in nichtöffentlicher Sitzung ein Zwischenbericht zu Überlegungen einer Fusion der beiden Realschulen vorgelegt. So viel wurde in der letzten Sitzung öffentlich bekannt gegeben, mehr aber auch nicht. Tatsächlich sind die Überlegungen offenbar auch noch wenig konkret.

Die beiden Nürtinger Realschulen unter einem Dach nutzen bereits Synergien, nicht nur mit dem wenige Jahre alten Anbau. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Annette Bürkner, die Leiterin des Nürtinger Amtes für Bildung, Soziales und Familie, bestätigt: „Die Anregung, darüber nachzudenken, kam aus dem Gemeinderat.“ Eine Fusion war immer wieder einmal im Gespräch, ist das Konstrukt von zwei Realschulen unter einem Dach doch recht ungewöhnlich. Wirklich verfolgt wurden die Pläne aber nie. Nun war der Anlass laut Bürkner offenbar das Ausscheiden von Klaus Wellpott gewesen, der Rektor der Geschwister-Scholl-Realschule wechselte in den Ruhestand.

Info

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen