Anzeige

Nürtingen

Peter Härtling bekommt Hölderlin-Ring

12.01.2013, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schriftsteller wird am Donnerstag vom Verein Hölderlin-Nürtingen ausgezeichnet – Er ist der vierte Ring-Träger

Der Schriftsteller Peter Härtling befasste sich immer wieder mit Friedrich Hölderlin. Mit seinem Roman „Hölderlin“ brachte der heute 79-Jährige den Dichter einem breiten Publikum nahe. Das ist für den Verein Hölderlin-Nürtingen nun der Hauptgrund, um Härtling den vierten Hölderlin-Ring zu verleihen.

Peter Härtling las zuletzt 2011 in Nürtingen aus seinem Hölderlin-Roman. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. Peter Härtlings Geschichte ist eng verwoben mit Nürtingen. Hier verschlug es den 1933 Geborenen nach dem Krieg her. Hier fand er die Frau seines Lebens. Und bei der Nürtinger Zeitung fasste er als Volontär Fuß im publizistischen Leben. Freilich führten auch den Dichter Friedrich Hölderlin die Lebenswege dereinst immer wieder in die Stadt am Neckar. Hier lebte seine Mutter. Viele seiner Gedichte erblickten hier das Licht der Welt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen