Nürtingen

Partnerschaft zum Hochwasserschutz

05.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen und 50 weitere Kommunen wollen zusammenarbeiten

NÜRTINGEN (nt). Die Stadt Nürtingen hat sich mit rund 50 weiteren Kommunen aus dem Einzugsgebiet Neckar, Esslingen und Stuttgart in einer Hochwasserpartnerschaft zusammengeschlossen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wollen die an der Hochwasserpartnerschaft beteiligten Kommunen vorsorgen und rechtzeitig festlegen, was zu tun ist, wenn Gewässer ausufern und es zu Überschwemmungen kommt. Helfen soll dabei ein Hochwasseralarm- und -einsatzplan, der die Bedingungen vor Ort bei einem Hochwasserfall berücksichtigt und das Vorgehen der Einsatzkräfte koordiniert.

In einem Workshop im Juli hätten die Mitglieder des Netzwerkes wesentliche Elemente für eine ortsspezifische Hochwassereinsatzplanung im Einzugsgebiet erarbeitet. Dieser Plan soll nun konkretisiert und anhand von Erfahrungen kontinuierlich fortgeschrieben werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen