Anzeige

Nürtingen

Neun Monate für Marbachweg 99

05.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reuderner Ortschaftsräte befassen sich mit der Schaffung von kostengünstigem Wohnraum

Die Befristung der Unterkunft Marbachweg 99 in Reudern wird noch einmal verlängert – allerdings nicht um drei Jahre, sondern nur um neun Monate. Darauf haben sich die Ortschaftsräte einstimmig geeinigt. Spätestens nach dem 31. Dezember 2019 soll das Gebäude verschwinden.

NT-REUDERN (bs). Bereits in der Sitzung am 9. Mai hatte Reuderns Ortsvorsteher Bernd Schwartz die Überlegungen der Verwaltung zum Standort Marbachweg 99 offengelegt. Die Baugenehmigung ist bis 28. Februar 2019 befristet, dann soll das Haus rückgebaut werden. Seitens der Stadt wird darüber nachgedacht, ob eine Verlängerung beantragt wird. Dies ist um dann letztmals drei Jahre rechtlich möglich. Schwartz hat bereits im verwaltungsinternen Vorgespräch darauf hingewiesen, dass man bezüglich der Aufgabe der Unterkunft gegenüber der Bürgerschaft im Wort steht. Der Vorschlag, eine Verlängerung um weitere drei Jahre zu beantragen, das Gebäude aber nach Abschluss der Neubauvorhaben Marbachweg 1 und Schulstraße 9 und 27 dann vorzeitig aufzugeben, wird vom Ortschaftsrat abgelehnt. Stadt- und Ortschaftsrat Michael Gscheidle hatte in der Mai-Sitzung deshalb ein Gespräch mit den zuständigen Vertretern der Nürtinger Stadtverwaltung angeregt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Nürtingen