Nürtingen

Neue Direktorin am Amtsgericht

08.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Sabine Kienzle-Hiemer tritt die Nachfolge von Mechthild Weinland an

Die neue Direktorin am Amtsgericht heißt Dr. Sabine Kienzle-Hiemer Foto: pm

NÜRTINGEN (pm). Am 1. Juni übernahm Dr. Sabine Kienzle-Hiemer die Leitung des Amtsgerichts Nürtingen. Die Richterin tritt die Nachfolge von Mechthild Weinland an, die Anfang Mai zur Vize-präsidentin des Landgerichts Tübingen ernannt wurde.

Dr. Kienzle-Hiemer wuchs in Nürtingen auf. Nach ihrem Jurastudium an den Universitäten Tübingen und Freiburg und ihrem Rechtsreferendariat am Landgericht Stuttgart promovierte die Juristin in Tübingen am Lehrstuhl von Professor Dr. Möschel. Es folgten berufliche Stationen am Amtsgericht Stuttgart, in der Wirtschaftsabteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart, am Land- und Oberlandesgericht Stuttgart. Ab 2007 war Dr. Kienzle-Hiemer neben ihrer Tätigkeit als Zivilrichterin am Amtsgericht Stuttgart als Abteilungsleiterin des Zentralen Registergerichts tätig. Dort war sie in den letzten Jahren für die Zentralisierung und Digitalisierung der Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und jüngst auch der Vereinsregister verant-wortlich.

Die Richterin ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Die offizielle Amtseinsetzung wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 30 stattfinden.

Nürtingen