Nürtingen

Neckarhausen ehrt Blutspender

14.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich konnte Ortsvorsteher Bernd Schwartz zwei aktiven Blutspendern für ihr Engagement und ihren Einsatz für die Gesellschaft im Namen des Deutschen Roten Kreuzes danken. Rund 15 000 Blutkonserven werden wöchentlich benötigt, so die aktuellen Zahlen des DRK. Schwartz erinnerte an die beiden Blutspendeaktion in Neckarhausen. Insbesondere die Aktion in den Sommerferien habe guten Zulauf gefunden. Geehrt r wurden mit einer Urkunde und einer Anstecknadel des Deutschen Roten Kreuzes für zehn Blutspenden Daniel Gürntke, Jim Kernjak, Peter Osswald und Carsten Städtler und für 25 Blutspenden Pfarrer Hans-Joachim Baumann, Inge Schmid und Christoph Traube. Auf dem Bild (von links) Peter Osswald, Daniel Gürntke und Ortsvorsteher Bernd Schwartz. pm

Nürtingen