Anzeige

Nürtingen

Ist Nachhilfe ihr Geld wert?

15.06.2011, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Studenten gingen mit einer Umfrage dem Thema nach

Wenn es mit dem gewünschten Notendurchschnitt nicht klappt, setzen viele Eltern und Schüler auf bezahlte Nachhilfe. Doch was bringt sie und ist sie ihr Geld wert? Nürtinger Studenten haben im Rahmen einer Seminararbeit an der HfWU eine Umfrage an vier Schulen gemacht.

NÜRTINGEN. Mit Nachhilfeunterricht versuchen Schüler ihre Noten zu verbessern. Ob sich dieser gewünschte Erfolg einstellt, ist wissenschaftlich bisher kaum überprüft worden. Um wenigstens ein bisschen Licht ins Dunkel des Nachhilfedschungels zu bringen, widmeten sich Madeleine Ritzi, Karolina Wincierz, Ina Sommerey und Metin Gücyeter diesem Thema in einer Seminararbeit an der Nürtinger HfWU.

Die vier Studenten der Volkswirtschaftslehre befragten 403 Schüler an vier Nürtinger Schulen, ob und in welchem Umfang sie Nachhilfeunterricht in Anspruch nehmen. Die Fragebögen verteilten die Studenten an die Schüler des Klassenstufe 12 und 13 des Hölderlin-Gymnasiums, des Max-Planck-Gymnasiums, des Wirtschaftsgymnasiums der Albert-Schäffle-Schule und des Berufskollegs I und II der Fritz-Ruoff-Schule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen