Nürtingen

Handarbeitsgruppe übergab Spende

02.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wer schenkt der Handarbeitsgruppe des Kroatenhofs Strick- und Häkelgarn?“ mit dieser Kleinanzeige in der Nürtinger Zeitung hat es vor etwa einem Jahr angefangen. Voller Eifer sortierten die Frauen der Handarbeitsgruppe die Garne nach Farbe, nach Material und Verwendungszweck. Es entstanden Socken, Arm- und Beinstulpen, Topflappen, sogar Decken, Kissen und Sets. Kuscheltiere, Mützen, Schals und viele Dinge mehr. Im November wurde der überwiegende Teil der Arbeiten bei einem Basar verkauft. Viele der Besucher hätten sich diese hochwertigen Artikel sonst gar nicht leisten können und waren glücklich, etwas Schönes zu bekommen. Nun hat eine Erfolgsgeschichte den vorläufigen Höhepunkt gefunden. Die Handarbeitsgruppe übergab an den Verein Anna – Unterstützung krebskranker Kinder – 700 Euro. Die Handarbeitsgruppe arbeitet weiter und würde sich über neue Woll- und Garnspenden riesig freuen. Müsste das Material eingekauft werden, bliebe kaum Geld für soziale Zwecke übrig. Im späten Herbst findet im Kroatenhof wieder ein Basar statt. Das Bild zeigt die „Strickladies“ bei der Übergabe der Spende an die Anna-Vorsitzende Bärbel Schweizer (Vierte von rechts) und Betreuerin Margarete Zwick (Fünfte von rechts). wk

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen