Nürtingen

Für gelebte Demokratie

16.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freie Wähler veranstalten Forum für Bürgerbeteiligung

NÜRTINGEN (pm). Nürtingen gilt seit dem Bertelsmannpreis für die „bürgerorientierteste Kommune Deutschlands“ als Musterbeispiel von Bürgernähe und praktizierter Beteiligungskultur. Die kommunalpolitisch Verantwortlichen in der Stadt sehen diese Auszeichnung als Verpflichtung, ständig neue Wege zur „Mitmachdemokratie“ zu erkunden. Da die Freien Wähler eine gewisse Müdigkeit in den Aktivitäten und auch ein nachlassendes Bürgerinteresse konstatieren, wollen sie mit einem kompetent besetzten Forum am Donnerstag, 24. September, in der Stadthalle K3N neue Impulse setzen.

Das Demokratie-Monitoring der Baden-Württemberg-Stiftung und die Wirkungsstudie der Bertelsmann-Stiftung zeigen auf: Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg leben eine vielfältige Demokratie, sie wollen bei der Bürgerbeteiligung nicht nur bunte Karten beschreiben, sondern in offenen und transparenten Verfahren wählen, mitmachen und entscheiden.

Die Keimzelle der Nürtinger Beteiligungskultur ist der Bürgertreff, dem später eine Geschäftsstelle für Bürgerbeteiligung angegliedert wurde. Deren damaliger Leiter, Hannes Wezel, ist mittlerweile beim Land Baden-Württemberg – bei der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung – angestellt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen