Anzeige

Nürtingen

Erlös an Kindergarten Hardt gespendet

29.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Groß war die Freude am vergangenen Montag bei den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens Hardt über den Besuch der Organisatoren des Teichfests und den mitgebrachten Scheck in Höhe von 630 Euro. Der Erlös des Teichfests, das seit einigen Jahren in den Sommermonaten am Feuerlöschteich in den Brunnenwiesen stattfindet und von den Familien Appelt, Geiges, Stratmann und seit diesem Jahr auch Ehmke organisiert wird, wurde an den Kindergarten Hardt gespendet. Gerhard Appelt kümmert sich dabei um die Forellenaufzucht im Löschteich und räuchert dann die Fische für den Verzehr beim Fest. Ortsvorsteher Bernd Schwartz bedankte sich im Namen der Ortschaftsverwaltung Hardt bei den Organisatoren. Die Kolleginnen des Hardt Kindergartens, so Sylvia Spangenberg, würden sich Gedanken machen, wie das Geld sinnvoll verwendet werden kann. Fest steht schon, dass der Wasserspielplatz auf der Terrasse des Kindergartens ertüchtigt und zusätzliche Spielutensilien beschafft werden sollen. pm

Anzeige

Nürtingen