Anzeige

Nürtingen

Erfolg mit Bücherbasar

15.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN (pm). Kürzlich fand in der Evangelisch-methodistischen Kirche in Raidwangen der Bücherbasar statt. Der Erlös aus den gespendeten und verkauften Büchern betrug 1300 Euro. Durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen durch die Jugendlichen der Jungschar und des Teen-Kreises wurden nochmals 250 Euro eingenommen, die für die Ausgaben der Jugendarbeit eingesetzt werden. Die Einnahmen aus dem Bücherbasar werden für die Weihnachtsaktion „Zukunft bauen“ verwendet. Mit dieser Aktion erhalten junge Menschen in Mosambik nach Abschluss ihrer Schreinerausbildung ein Werkzeug-Set zum Start in die Selbstständigkeit. Hammer und Säge oder Hobel gehören zum Starterset, das mit umfangreichem Werkzeug zu einer kompletten Werkzeugkiste ausgebaut werden kann. Durch die Ausbildung in praktischen Berufen werden Grundlagen geschaffen, damit sich junge Menschen eine Existenz aufbauen und dadurch ihre Familien versorgen können.

Renate und Claus Härtner aus Kirchheim sind als Projektkoordinatoren für einige Zeit dort in Mosambik, sodass sie dafür sorgen können, dass die Spenden und das Werkzeug in die richtigen Hände kommen. Im nächsten November gibt es wieder einen Bücherbasar in Raidwangen.

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen