Anzeige

Nürtingen

Engagement der Mitarbeiter nutzen

01.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forschungsprojekt an der Nürtinger Hochschule will damit auch die Energiewende voranbringen

NÜRTINGEN (hfwu). Ein Zeitungsartikel brachte Professor Dr. Carsten Herbes auf die Projektidee: Mitarbeiter eines Industrieunternehmens hatten gemeinsam mit einer Hochschule ein Biokohleprojekt für ihren Arbeitgeber entwickelt. Unterstützung von der Unternehmensleitung gab es keine. „Eigentlich sollten Unternehmen solche Initiativen doch fördern“, dachte sich Herbes.

Bundesforschungsministerium unterstützt das Projekt

Herbes lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen (HfWU). Er forscht an der HfWU unter anderem zum Thema erneuerbaren Energien.

Mit ähnlichen Themen beschäftigte sich zeitgleich Professorin Dr. Susanne Blazejewski, die an der Alanus-Hochschule in Bonn lehrt.

Aus der Frage, wie sich das Engagement von Belegschaften für die Energiewende in Unternehmen nutzen lässt, entwickelten die HfWU und die Alanus-Hochschule ein gemeinsames Forschungsprojekt.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Den beiden Professoren gelang es außerdem, die IG Metall, die IG Bergbau, Chemie Energie, den Unternehmerverband B.A.U.M. (Abkürzung für Bundesdeutscher Arbeitskreis für umweltbewusstes Management) sowie das Borderstep Institut und die Volkswagen Belegschaftsgenossenschaft für regenerative Energien als Partner zu gewinnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen