Anzeige

Nürtingen

„Die Probleme sind größer geworden“

31.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nachrichten und Wahrheit: Ein Interview zum Thema „Fake News“ mit dem Journalismus-Experten Tanjev Schultz

Tanjev Schultz: „Das Phänomen ist nicht neu.“ Foto: pm

(red) Ab sofort können Lehrer aus unserem Verbreitungsgebiet von uns kostenlos Unterrichtsmaterial zum Thema „Fake News“ bekommen. Zum Start dieser Service-Aktion haben wir uns mit dem Mainzer Journalistik-Professor Dr. Tanjev Schultz unterhalten. Im Interview spricht er über die Wichtigkeit von Medienkompetenz, über alte Tugenden und neue Chancen – und über das Vertrauen in die Medien.

Herr Schultz, wird für die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in Deutschland genug getan?

Sicherlich mehr als früher, aber noch immer zu wenig. Politiker und Pädagogen haben Mühe, dem rasanten Medienwandel hinterherzukommen. Die Gefahr ist, dass sie entweder das Neue verteufeln und seine Chancen klein reden – oder aber, dass sie sich kopflos von einem Hype in den nächsten stürzen, ohne Substanz.

Was muss besser werden?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Nürtingen