Anzeige

Nürtingen

Diakonie Nürtingen bei Druckhausführung

22.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Dienstag besuchten die Mitarbeiter der Diakonie Nürtingen das Druckhaus der Nürtinger Zeitung. Im Rahmen des betriebsinternen Sommerfestes werden von der Diakonie jedes Jahr Ausflüge rund um Nürtingen organisiert, wie beispielsweise eine Stadtführung mit abschließendem Abendessen. Die über 50 Personen starke Truppe entschied sich dieses Jahr zusammen mit Geschäftsführer Jochen Schnizler, den Weg der Zeitung und deren wichtigste Stationen in Nürtingen zu verfolgen. Nach einer Einführung mit Film wurden den Besuchern die großen Papierrollen in der Lagerhalle und die Druckmaschine mit den 128 Druckplatten gezeigt. In einer abschließenden Fragerunde zeigte sich das Interesse der Gruppe, nicht nur für die Produktion, sondern auch für das Ausliefern der Zeitungen. „Wir haben große Wertschätzung für die Zeitungsausträger. Bei Wind und Wetter seiner Arbeit nachzukommen, ich glaube damit können sich viele Arbeitnehmer der Diakonie identifizieren“, so Schnizler. Den Abschluss des Gruppenausflugs bildete ein Abendessen im Schlachthof. tlt

Anzeige

Nürtingen