Nürtingen

Ausschuss tagt

25.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Nürtinger Gemeinderats kommt am Dienstag, 29. September, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan „Im Breiten Löhle“ und die Entwicklung einer Baulandentwicklungsstrategie insbesondere im Hinblick auf die Aktivierung von Wohnflächenpotenzialen. Danach möchten die Fraktionen CDU und Liberale/Aktive Bürger/FWV den Bebauungsplan „Eichendorffstraße“ dahin gehend geändert wissen, dass dort in der Nähe des Real-Marktes Einzelhandel mit nahversorgungsrelevanten Sortimenten zulässig ist.

Mit dem Punkt „Endabrechnung des neu gebauten Regenüberlaufbeckens in der Gottlieb-Daimler-Straße“ und dem Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen endet der öffentliche Teil. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen.

Die für die Öffentlichkeit bestimmten Beratungsunterlagen liegen eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal öffentlich aus. Die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung beantworten ab 17.30 Uhr Fragen zur Tagesordnung.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen