Nürtingen

Auf die Räder...

03.06.2017, Von Uwe Gottwald und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerzeit ist Radfahrzeit – und damit wir das auch nicht vergessen, wurde 1998 der Europäische Tag des Fahrrads ins Leben gerufen. Eine gute Gelegenheit, mal nachzufragen, wie es um die Möglichkeiten des Radelns in der Region bestellt ist.

Foto: Klemke

NÜRTINGEN. Der Gedanke hinter der Idee der globalisierungskritischen Nichtregierungsorganisation Attac war es, die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass das Fahrrad das umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel ist – gerade vor dem Hintergrund der steigenden Verkehrsdichte auf den Straßen. Das Fahrrad soll zu einer ernstgenommenen Alternative zum Auto werden, dafür soll auch eine verbesserte Infrastruktur sorgen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen