Anzeige

Nürtingen

Adventskonzert der Waldorfschule

19.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Advent – die Zeit, in der die Engel durch das Licht, das wir selbst ausstrahlen, besonders sichtbar sind und in der Kerzenlicht und Musik uns Flügel verleihen“ – mit diesem Bild stimmte die Schulleiterin der Rudolf-Steiner-Schule, Antje Jäckel, auf das kürzlich stattgefundene Adventskonzert der Schüler und Lehrer im Saal der Waldorfschule ein. Selina Heib, Klassen- und Musiklehrerin der dritten Klasse, wagte sich mit ihren Schülern an ein anspruchsvolles zweistimmiges „Halleluja“. Lehrer Peter Waller bot mit den Klassen 4 und 5 einen tollen Zusammenklang mit passend arrangierten Stücken. Musiklehrer Matei Constantin und Claudia Leuze dirigierten die Mittelstufe und den Mittel- und Oberstufenchor. Nach der Pause sorgten das Jazz-Ensemble mit Musiklehrer Elias Götte und die Bigband unter Leitung von Jakob Zaiser für Schwung. Der Oberstufenchor überzeugte durch die Präsentation anspruchsvoller Bach-Sätze, mit und ohne Begleitung des Oberstufenorchesters. Gegen Ende des Abends spielte die gesamte Oberstufe spanische und englische Musik. Das Oberstufenorchester, unterstützt durch Lehrer der Waldorfschule und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums, bot als Streichorchester eine Bach-Air erster Güte. Zum Abschluss des Abends begeisterten die Schüler mit dem Stück „You raise me up“. us

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen