Nürtingen

1000 Euro für die Freie Kunstakademie

31.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt die Freie Kunstakademie Nürtingen (FKN) mit 1000 Euro. Der Betrag kommt dem Fachbereich Keramik zugute. Neben der Finanzierung eines Vortrags zur Tradition der Keramik in Japan mit Susanne Lukács-Ringel und Fritz Roßmann im Februar 2016 soll damit vor allem der Auftakt zum 40-jährigen Bestehen der FKN im März 2016 durch den Fachbereich Keramik unterstützt werden. Uwe Alt (links) und Markus Deutscher, Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse, überreichten den Scheck an FKN-Leiterin Dr. Katrin Burtschell. „Die Freie Kunstakademie mit ihrem breit gefächerten Bildungsangebot wirkt weit über Nürtingen hinaus. Deshalb unterstützen wir den Fachbereich Keramik gerne mit dieser Spende“, sagte Uwe Alt. Die Kreissparkasse und ihre Stiftung hatten die FKN bereits in der Vergangenheit gefördert. Zuletzt erhielt der 2012 gegründete Studiengang „Comic“ finanzielle Starthilfe. Die FKN wird mit einer ganzen Reihe von Sonderausstellungen und Veranstaltungen sowohl ihr 40-jähriges Bestehen zelebrieren als auch das 200-jährige Jubiläum der Textilfabrik Melchior begehen. pm

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen