Leserbriefe

Fehlanzeige beim Angebot für Veganer

28.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arabella Unger, Frickenhausen. Zum Artikel „Frickenhausen feiert sein 31. Fleckenfest“ vom 25. Juli. Bei solch sommerlichen Temperaturen ist es immer wieder erstaunlich, wie ungesund viele Festbesucher sich ernährt haben. Aber leider hat von den beteiligten Vereinen kaum einer eine Alternative zu den vielen konsumierten Fleisch- und Wurstbergen angeboten. Selbst der Tierschutzverein hat sich damit begnügt, Waffeln anzubieten. Dabei hätte gerade er Gelegenheit gehabt, zum Beispiel mit gegrilltem Gemüse oder veganen Schnitzeln und Würsten die vegane Alternative aufzuzeigen. Hoffentlich tut er das beim 32. Fleckenfest.

Leserbriefe

Nicht nur gegen die AfD demonstrieren

Eugen Wahl, Nürtingen. Zum Artikel „Ein Austausch um jeden Preis?“ vom 8. Dezember. Es hat sage und schreibe anderthalb Jahre gedauert, bis der Fachrat für Interkulturelle Zusammenarbeit (FIZ) endlich zur Kenntnis genommen hat, dass der vom Oberbürgermeister, dem Integrationsbeauftragten, dem…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe