Anzeige

Kultur

Philip Bölter spielt

20.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Auf der Bühne ein Mann mit Gitarre, die Mundharmonika um den Hals, mit den Füßen tritt er die Stompbox: Philip Bölter kommt für ein Solokonzert am 28. Januar nach Aichtal und spielt dort im Ochsenareal in der Neckartailfinger Straße 1. Mit dabei hat er sein achtes Album „Ashes“. Beginn ist um 20 Uhr.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten