Kultur

Luther – ganz privat

01.03.2017, Von Silke Koch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bruno Preisendörfer las in der Buchhandlung Zimmermann

Bruno Preisendörfer nahm die Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die Lutherzeit. Foto: privat

NÜRTINGEN. „Die Reformation jährt sich in diesem Jahr zum 500. Mal und es scheint, als sei ganz Deutschland im Lutherfieber“, wie Ursula Recke bei ihrer Begrüßung von Bruno Preisendörfer in der Buchhandlung Zimmermann bemerkte. Aus der Masse der Neuerscheinungen suchte sich die Buchhandlung das Buch „Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit.“ aus und lud den mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Autor und Publizisten kürzlich nach Nürtingen ein.

Reisen zu Luthers Zeit war bestimmt eine schwierige Angelegenheit, dass es aber auch im Jahr 2017 nicht einfach ist, nach Nürtingen zu kommen, zumindest wenn man mit der Bahn anreisen möchte, berichtete Bruno Preisendörfer gleich zu Beginn der Lesung. In Stuttgart fuhr man den Zug statt in Richtung Tübingen einfach auf ein Abstellgleis und es kostete den Autor einige Zeit und Aufregung, bis er in Nürtingen ankam. Pünktlicher als die Bahn war der Autor dann selbst. Er kündigte den zahlreichen Zuhörern seiner Zeitreise in die Lutherzeit vor jedem Kapitel an, wie viele Minuten er jeweils lesen werde und konnte seinen Zeitplan pünktlich einhalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur