Kultur

Kabarettabend

11.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Freitag, 27. Januar, startet der Kulturring in den Kleinkunstfrühling: Zu Gast in der Melchiorfesthalle ist ab 20 Uhr die Kabarettistin Barbara Ruscher. Mit ihrem neuen Programm „Ekstase ist nur eine Phase“ erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady charmant und intelligent auch die letzten Tabus unserer Zeit. Der nahtlose Wechsel vom Politischen ins Erotische gelingt ihr ebenso charmant wie die Kunst, die Welt nicht moralinsauer, aber wunderbar ätzend zu spiegeln. Ekstase findet Ruscher in allen Bereichen: im modernen Verhältnis der Geschlechter, bei der Massentierhaltung, beim Datenklau, im Punktesammeln, bei der Billigproduktion und der Wahl von Ernährungskonzepten – all das wird von ihr als Stand-up und am Klavier, getextet und gedichtet, lakonisch und bissig präsentiert.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten