Anzeige

Kultur

Ina Z. singt vom Meer

21.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 24. Februar, 20 Uhr, ist Ina Z. mit „Seemanns Braut“ in der Reihe „Konzert in der Fabrikation“ im Tagungsraum der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen, Plochinger Straße 14, zu Gast. Wenn man es sehr weit hat bis ans Meer, dann muss man singen, um die Brise zu spüren. Die Auswahl an geeigneten Liedern ist groß und schön. Der Bogen der Sängerin Ina Z. aus Tübingen spannt sich bei ihrem Konzert von Hans Albers über Brecht, Ulla Meinecke und Element of Crime bis zu Knut Kiesewetter. Und nicht zu vergessen: Ina Z. spielt das Schifferklavier, spinnt Seemannsgarn und singt so meerbewegend, dass man meinen könnte, mit wellenumspülten Knöcheln am Strand zu sitzen. Reservierung ist möglich unter kulturkantine@tvfk.de oder Telefon (0 70 22) 2 09 61 70. pm/Foto: Kuchenbuch

Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten